Termine - smartStage

Direkt zum Seiteninhalt
Liebe Musikfreunde!
Der Bielefelder Jazzclub muss die geplanten Konzerte und Events
der smartStage bis voraussichtlich 30. April 2020
absagen.
Wir bemühen uns um Ersatztermine.
Hoffen wir alle, dass diese unsägliche Situation schnell vorübergeht.

Passt gut auf Euch auf.
Bis bald im Bielefelder Jazzclub

02.04.2020, 20:00 Uhr

»THE DEAD BUFFALOES – REVISITED«

Kern des Programms sind eigene Kompositionen, die ihre Wurzeln in der deutsch-amerikanischen Formation »Darrell Arnold and the Dead Buffaloes« haben. Für die deutschen Mitmusiker des Amerikaners Arnold bestand die Herausforderung darin, seine eigenwilligen Texte und Songskizzen als Bandarrangements umzusetzen – »Songs, which offer a portrait of Uncle Sam’s America and deal with broader existential concerns« (D. Arnold).
Dieses Konzept ging in den späten 90er und Anfang der »Nullerjahre« auf – hier eine typische Pressereaktion: »Der interkulturelle Mix zwischen Darrell Arnold und den Toten Büffeln vereinigt glasharten Rock mit ironischen Country-Einflüssen, messerscharf-kritische Texte über den American Way of Life mit melodiösen, tiefgehenden Songs«.
Diese erfolgreiche Kooperation wurde 2002 mit dem »Bundesrockpreis für die beste CD-Produktion« honoriert.
Nach dem Split der Band nahmen Tom Jauer und Mayo den Faden – jetzt als Duo – wieder auf. Gearbeitet wurde an Neuarrangements von bereits in einer Bandversion publizierten Titel, aber auch an der Finalisierung von bereits in der Bandphase begonnenen Vorhaben. Als Orientierung zur Grundstilistik dienten dazu u.a. Arrangements von Gregg Allmann und Warren Haynes.
Und so erzählen auch die akustischen Versionen von Schicksalen, der Liebe und vom alltäglichen »Sand« des Lebens.
Daneben werden Songs in der Americana Tradition interpretiert und bearbeitet – mal folkig, mal »down to earth« oder mit einem Schuss Hippie-Coolness. »Die beiden Musiker lieben es eckig, kantig und ehrlich – plus eine Portion Selbstironie« (Veranstaltungsankündigung aus 2016).
Tom Jauer – Vocals und Guitar  •  Mayo – Guitar und Background Vocals
thedeadbuffaloes.com

Carolin Sprick - Singer/Songwriterin
Metropolis meets Countryside – so vielfältig wie ihre Themen ist auch Carolins Musik. Die 31-jährige Singer-Songwriterin aus Ostwestfalen singt über Aufbruchstimmung, liebestrunkene Momentaufnahmen und die Kunst der Zuversicht. Eingängige Gitarrenmelodien fädeln sich in Carolins klare Gesangsstimme ein und zaubern eine sommerliche Atmosphäre, in die der Zuhörer sofort hineingezogen wird. Durch's Ohr ins Herz und in die Beine – das ist es, was Carolins Musik ausmacht.
Ihre entspannten Akustiksongs produziert Carolin in ihrer Heimat, der ostwestfälischen Provinz. Es sind Geschichten zum Zuhören, Identifizieren oder Dudeln lassen, inspiriert von ihren Reisen ans Meer und wechselnden Wohnorten in Deutschlands Metropolen.
Auch französische Chansons gehören zu ihrem Repertoire. Carolin spielte bisher in unterschiedlichen Bandformationen wie Akustik-Duos und Rockbands. Skandinavische Rockbands beeinflussen sie ebenso wie internationale Akustik-Musiker.

16.04.2020, 20:00 Uhr

40 Jahre Bielefelder Jazzclub

smartStage präsentiert:
FEMALE AFFAIRS

Nach dem fantastischen Konzert von 2019 präsentieren FEMALE AFFAIRS ein Best-Of-Programm der Extraklasse auf der smartStage.
Der perfekte Start in das Jubliäums-Wochenende vom Jazzclub.


07.05.2020, 20:00 Uhr
Band der Laborschule Bielefeld
Leitung: Wolf Kluth

...in Vorbereitung

BECKHOUSE
Call Me The Breeze
00:00
Swing Low Sweet Chariot
00:00
00:00
00:00
28.05.2020, 20:00 Uhr

BECKHOUSE
First Step

Torsten, Holger, Fiddi und Shorty machen Musik. Vorwiegend akustisch. Oft klingt es bluesig, manchmal wird's sehr folkig. Dann taucht plötzlich ein Reggae auf.
Country, aber mehr Western. Jeder Song ist ein Lieblingssong - Albert (Hammond) bis ZZ (Top).
Dazwischen liegen Beatles, Clapton, JJ Cale, CCR, Stones, Who, Elvis, Tom Petty, Neil Young, Cash, T. Rex, Dave Edmunds, Steve Miller, Dylan, Katzmann, Tina, Bob Seger, Tony Joe, Lynyrd Skynyrd, Willie Dixon ....und was so unterwegs noch einfällt.
In jedem Fall unterhaltsam, spannend und bierselig.
Schön wird's.


04.06.2020, 20:00 Uhr

BigBand der MNG
...in Vorbereitung

18.06.2020, 20:00 Uhr

BigBand der Marienschule
...in Vorbereitung

10.09.2020, 20:00 Uhr

Blue Sky Company

Folk und Blues - selfmade, ursprünglich, ehrlich. Dafür steht die Blue Sky Company.
Geprägt von Country, Folk und Blues versprechen die vier Musiker ausschließlich Musik aus eigener Feder.
Die macht Spaß und geht ins Ohr - so soll es sein.

15.10.2020, 20:00 Uhr

Sing deinen Song – Das Lauschkonzert
Fünf Singer-Songwriter*innen aus dem Raum Ostwestfalen-Lippe werden an diesem außergewöhnlichen Konzertabend ausschließlich eigene, meist deutschsprachige Songs auf der Bühne performen.

Begleitet werden die Künstler*innen durch eine extra für den Abend zusammengestellte Band bestehend aus:
Jürgen Jaehnke (Drums)
Hubert Stenner (Kontrabass)
Mathias Schmidt (E-Gitarre)
Andreas Hellweg (Piano)

Die Acts:
David Lübke (Lippe/Hannover)
Edda Ammen (Gütersloh)
Alina Schneider & Markus Freyt (Gütersloh/Lippe)
Miriam Waage (Bielefeld)
Rainer „Rain“ Kruse (Paderborn)

05. November 2020, 20:00 Uhr

Richtich Gute Jungs im Jazzclub
Der Name ist Anspruch – Die „Jungs“ kommen mit 70er- und 80er-Jahre Songs „folkich, mehrstimmich, gitarrenlastich“ rüber. Und natürlich stehen dabei Songs von Simon & Garfunkel, den Beatles, Crosby Stills Nash & Young, James Taylor usw. auf der Setliste. Überraschend finden sich aber auch Stücke von Ed Sheeran, Genesis, Coldplay und – Lady Gaga…?
Dass die drei Musiker nicht nur schon seit vielen Jahren zusammen spielen, sondern auch eng befreundet sind, ist deutlich spürbar und macht die Atmosphäre des Konzerts zu etwas Besonderem. Die Arrangements mit 3 Gitarren und dreistimmigem Gesang, die mit Piano, Bass und Cajon abgerundet werden, versprechen emotionale Momente und bieten eine mitreißende Mischung leiser und weniger leiser Songs quer durch 4 Jahrzehnte. Die einfühlsam dargebotenen Lieder gehen ins Ohr und treffen den Nerv, die Anekdoten und kleinen Geschichten zwischendurch sorgen für einen launigen Austausch mit dem Publikum.
Die Richtich Guten Jungs versprechen einen musikalisch genussvollen Abend im Jazzclub – denn: Richtich gut macht richtich glücklich…

12. November 2020, 20:00 Uhr

YOUNG MEN
Happy Birthday, Neil Young
in Vorbereitung

19. November 2020, 20:00 Uhr

David Blair
...nach dem wunderbaren Konzert am 31.10.2019
kommt er auch in 2020 auf die smartStage-Bühne.

03. Dezember 2020, 20:00 Uhr

Free Waves
Das Trio 'Free Waves' spielt bekannte Pop & Folk-Stücke in eigener Interpretation in der Besetzung Gesang/Harp/Gitarre, Geige/Ukulele und Percussion. Das Repertoire ist breit gefächert und reicht von Rod Stewart über die Dubliners bis zu den Red Hot Chili Peppers und beinhaltet auch eigene Stücke. Die Musik von Free Waves ist authentisch, leidenschaftlich, mitreißend und ein besonderes Live-Erlebnis!
Besetzung:
Andrea Carbone - Gesang, Harp, Gitarre
André Petras - Geige, Ukulele
Ute Weidemann - Percussion

Zurück zum Seiteninhalt